Bodenarbeit und Longieren: Horsemanship in der Praxis

(auch für Fortgeschrittene)

Bodenarbeit und Longieren sind sehr alte und wirkungsvolle Methoden, Pferde zu lösen,

zu gymnastizieren und auszubilden. Sicheres und gekonntes Longieren erfordert viel Übung, eine

fachgerechte Anleitung, eine korrekte Körpersprache und die richtige Ausrüstung.

Bodenarbeit mit Fairness und Freude für Pferd und Reiter!

Bodenarbeit die Spaß macht und die Abwechslung bringt! 

Doppellonge, Reifen, Stangen, Labyrinth und Stern kommen zum Einsatz.

 

 

Termin           15. - 16. Juni 2019

Samstag, 14.00 – 18.00 Uhr

Sonntag, 10.00 – 14.00 Uhr

Preis:         € 139,00 ( mit eigenem Pferd)                € 159,00 (mit Lehrpferd)

 

zurück